Die neue VSV Mannschaftskabine ist fertig!

Als die Villacher Stadthalle im Jahr 1990 Neu- bzw. umgebaut wurde, entstand auch die Spielerkabine des EC VSV. 5 Meistertitel wurden in der Zeit bis heute gefeiert und auch die längste Serie an Derbysiegen in Folge, hat diese Kabine miterlebt. Heuer wurde dann der Entschluss gefasst – Es wird Zeit für eine Modernisierung und einen Neuanfang!

Nach dem Ausräumen der Kabine war die gewissenhafte Planung und das Design durch unseren Betreuer Uwe Moser, die erste große Herausforderung – jeder Spieler bekommt seinen eigenen Platz mit genügend Stauraum für das eigene Spielgerät, ganz modern und natürlich im VSV Look. Auch der Headcoach soll zukünftig ebenfalls besser zur Mannschaft sprechen können.
Plan gezeichnet – alles perfekt und es kann mit der Umsetzung begonnen werden. 

Über 2 Monate dauerten die Umbauarbeiten an, bevor am 21. Juli endlich alles fertig gestellt war und wir möchten uns an dieser Stelle beim gesamten Betreuer Team um Uwe Moser, Markus Schmidt, Josef Bacher, Thomas Wohlfahrt, Christoph Apoloner sowie allen zusätzlichen Helfern wie Verena Steiner, Thomas Blasnig, Rene Lang, Martin Ronnacher, Alexander Micheu, Dirk Starke, Herwig Moser und Gerald Katzian, für die zahlreichen Stunden, den unermüdlichen Einsatz und die geniale Umsetzung bedanken.

Hier gehts zur Bilderserie unserer “neuen” VSV Mannschaftskabine

ECVSV. Wir greifen an!   

 

VSV-Kabine_1701