News

15. September 2018
Nächstes Heimspiel für den EC Panaceo VSV

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Gestern feierten die Adler zum Saisonauftakt noch einen hauchdünnen Overtime Sieg gegen den HC Orli Znojmo. Bereits morgen sind die Bären aus Zagreb zu Gast in der Villacher Stadthalle. KHL Medvescak Zagreb gilt seit jeher als physisch sehr kräftiges Team und das wird sich auch heuer nicht ändern….

14. September 2018
Knapper Overtime-Sieg für den EC Panaceo VSV zum Auftakt

Ein sehr rassiges, teilweise überhartes Spiel konnte der EC Panaceo VSV nach großem Kampf in der Overtime mit 4:3 für sich entscheiden. MacGregor Sharp war mit zwei Treffern der Mann des Abends. Drittel 1: Der EC Panaceo VSV begann das Spiel sehr energisch. Den ersten Schuss gab es bereits nach 15 Sekunden durch Markus Schlacher….

9. September 2018
1:2-Shootout-Niederlage gegen den HC Pustertal

Im letzten Vorbereitungsspiel des EC Panaceo VSV ging es für die Adler nach Bruneck. In Italien ging es gegen den HC Pustertal aus der Alps Hockey League. Nach der guten Leistung und dem knappen 1:2 zu Hause gegen KooKoo waren die Adler auf den zweiten Sieg in dieser Pre-Season aus. Coach Gerhard Unterluggauer musste in diesem Spiel auf…

9. September 2018
Adler bestreiten das letzte Testspiel gegen Pustertal

Im letzten Testspiel vor dem EBEL-Saisonstart trifft der EC Panaceo VSV auswärts auf den HC Pustertal aus Südtirol. Für die Wölfe aus Pustertal ist es ebenso wie für die Villacher Adler das letzte Vorbereitungsspiel dieser Pre-Season. Die Südtiroler spielen seit zwei Jahren in der länderübergreifenden Alps-Hockey-League und mussten sich vergangenes Jahr erst im Semifinale geschlagen…

2. September 2018
Knappe Niederlage im Testspiel gegen KooKoo

In einem sehr schnellen Testspiel gegen den finnischen Club KooKoo mussten sich die Adler knapp mit 1:2 geschlagen geben. Das Spiel begann sehr flott mit Chancen auf beiden Seiten. Bereits in der dritten Minute durften die Adler das erste Mal im Powerplay ran. Das Überzahlspiel war sehr gefällig mit Chancen für Blaine Down und Brandon…

2. September 2018
Villach erwartet den finnischen Club KooKoo

Bereits vier Testspiele haben die Adler in den Beinen. Am morgigen Samstag empfängt der EC Panaceo VSV den finnischen Erstliga-Klub Kouvolan KooKoo in der Villacher Stadthalle. Auf ein äußerst interessantes Testspiel dürfen sich die Fans der Villacher Adler am Samstag in der Stadthalle freuen. Mit dem finnischen Erstliga-Club Kouvolan KooKoo gastiert eine Top-Mannschaft in Villach….

2. September 2018
Alexander Lahoda wird in der kommenden Saison das Adler Trikot überziehen

Der EC Panaceo VSV darf heute bekannt geben, dass der Vertrag mit Stürmer Alexander Lahoda für die kommende Saison unterzeichnet wurde. Lahoda wechselt von der Red Bull Organisation an die Drau. Im Zuge des Sommercamps Anfang August spielte sich Alexander Lahoda mehr und mehr in den Mittelpunkt. Das Trainerteam wollte den 22-jährigen Stürmer genauer ansehen…

30. August 2018
Adler müssen sich in Marburg mit 2:5 geschlagen geben

Nach den zwei intensiven Partien für die Adler in Bled und einigen Tagen Regeneration, ging es für den EC Panaceo VSV im vierten Testspiel in Marburg gegen die Stavanger Oilers. Im Team von Gerhard Unterluggauer feierten Patrick Spannring und Matt Pelech ihr Debüt in dieser Saison und auch U20 Spieler Bernhard Schützenhofer stand das erste Mal im Line-Up. Bei…

30. August 2018
Die Adler treffen auf die Stavanger Oilers

Nach den Testspielen gegen Bad Nauheim in Villach sowie gegen Zagreb und Karlsbad in Bled geht es für den EC Panaceo VSV am morgigen Mittwoch bereits wieder auf das Eis. Diesmal treffen die Adler auf den norwegischen Club Stavanger Oilers. Austragungsort ist diesmal das slowenische Marburg. Die bisherigen drei Testspiele waren für die Villacher bereits…

27. August 2018
Villach verliert das zweite Testspiel in Bled

Nach dem gestrigen Sieg des EC Panaceo VSV gegen Ligakonkurrenten Zagreb, kam es heute zum Spiel gegen den tschechischen Extraliga-Club HC Karlovy Vary. Über weite Strecken des Spiels waren die Tschechen das aktivere Team und gewannen so verdient mit 6:2. Die ersten zehn Spielminuten verliefen sehr ausgeglichen mit hohem Tempo aber wenig Torchancen auf beiden…