Spielvorbericht

Die Preseason geht weiter: Die „Adler“ messen sich beim „Weltklasseturnier“ in Wil mit Schweizer Topteams!

Der Auftakt in die Preseason war bereits sehr verheißungsvoll: Die „Adler“ feierten gegen ICE-Ligakonkurrent HC Pustertal nach ganz starker Leistung einen 7:3-Kantersieg. Schon heute brechen die Blau-Weißen in die Schweiz auf und nehmen am Wochenende beim traditionellen „Weltklasseturnier“ in Wil teil. Dort warten mit dem SC Rapperswill-Jona Lakers und dem EHC Olten zwei Traditionsmannschaften auf Andrew Desjardines und Co. treffen.

EC iDM VSV-Headcoach Rob Daum zeigte sich nach dem starken ersten Auftritt seines Teams durchaus zufrieden: „Das war ein ganz ansprechender Auftakt, ich war mit vielen Dingen von den Boys schon sehr zufrieden. Man hat bereits gesehen, dass wir in den vergangenen Tagen intensiv gearbeitet haben. Aber es war das erste Match, da darf man noch nichts überbewerten. Es wartet noch viel Arbeit auf uns, schon am Wochenende beim Turnier in der Schweiz wollen wir den nächsten Schritt machen und uns in allen Belangen weiter steigern!“ 

Die „Adler“ sind bereits heute mit dem gesamten Kader zum traditionellen „Weltklasseturnier“ nach Wil aufgebrochen. Schon am Freitag wartet mit dem Rapperswill-Jona Lakers ein ganz starkes Team aus der Schweizer Top-Liga auf die Blau-Weißen. Das Match beginnt um 20 Uhr. Am Samstag kommt es zum Duell gegen den EHC Olten (Beginn: 16 Uhr). Beide VSV-Spiele werden per Livestream übertragen.

Weltklasse-Eishockeyturnier in Wil
Livestream, Freitag, Beginn: 20 Uhr:
SCRJ Lakers – EC iDM Wärmepumpen VSV
Livestream: https://youtu.be/9l7Z2NC98Nk

Samstag, Beginn 16:00 Uhr
EC iDM Wärmepumpen VSV – EHC Olten
Livestream: https://youtu.be/-iyIKkdqw-Y

Beide Spiele werden auch in der „Draft – Adler Sportsbar“ live zu sehen sein!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"