News

Jungprofivertrag: Die “Adler” verlängern mit Youngster Tim Geifes!

Tim Geifes (20) ist ein junger, groß gewachsener österreichischer Stürmer, der im Vorjahr aus den USA zu den „Adlern” gekommen ist. Er erhält bei den Blau-Weißen auch für die kommende Saison einen Jungprofivertrag und soll sowohl für den EC iDM Wärmepumpen VSV spielen als auch beim Kooperationspartner Kitzbühel in der Alps Hockey League (AHL) Spielpraxis und Erfahrung sammeln!

„Tim überzeugt mit einem Gardemaß von 1,87 Meter Körpergröße und gilt als Zwei-Wege-Stürmer, der hart arbeitet und keine Scheibe verloren gibt. Er wird im August das Trainingscamp in Villach bestreiten, wobei er sich fürs Profi-Team empfehlen kann“, betont EC iDM Wärmepumpen VSV-Teammanager Andreas Napokoj.

Begonnen hat der groß gewachsene Forward mit dem Eishockeysport bei den Vienna Young Tigers. Von 2017 und 2021 absolvierte Tim Geifes sein Eishockey-Ausbildung in der Okanagan Hockey Academy in St. Pölten. Danach wagte er ein Übersee-Abenteuer, wo er für die South Shore Kings in der USPHL, der amerikanischen Juniorenliga, auflief und dabei ganz ordentlich scorte: Insgesamt 45 Spiele absolvierte der mittlerweile 20-jährige Flügelstürmer und kam dabei auf 12 Tore und neun Assists. Bei den Villacher „Adlern” brachte er es in der vergangenen Saison auf insgesamt acht Einsätze, in Kitzbühel in der Alps Hockey League stand er 37 Mal am Eis und erzielte dabei vier Scorerpunkte.

Tim Geifes: „Ich freue mich, dass ich einen weiteren Vertrag in Villach bekommen habe. Das ist für mich eine Super-Möglichkeit, beim Sommercamp im August mit guten Leistungen zu überzeugen und den Sprung in die VSV-Mannschaft zu schaffen!“

Weiterer Artikel
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"