NewsSpielbericht

Turniersieg beim 16. Internationale Hockey Liga in Bled!

Im ersten Drittel kann der VSV gut Druck aufbauen und schnell umschalten. Im zweiten Penalty Kill gelingt den Adlern fast ein Shorthander, im Powerplay am Anfang des Spiels können unsere Burschen leider nicht anschreiben. Das erste Drittel endet torlos, es bleibt spannend!

Ende 2. Drittel. Nach einem heiß umkämpften 4-on-4 macht Lahti seine Strafe wieder gut und erzielt einen Shorthander mit 1:0. Nur kurz darauf netzt Spannring zum 2:0 ein.
Noch 20 Minuten zu spielen und der VSV führt mit 2:0, das Ergebnis wird aber fast der Dominanz nicht gerecht, die die Adler hier haben. In Torschüssen steht es 23:7 für den VSV.

Im dritten Drittel sorgt Nik Simšić für den Anschlusstreffer durch Laibach, die Adler lassen aber nichts mehr anbrennen und gewinnen die 16. Internationale Hockey Liga in Bled!

Tags
Back to top button
Close