News
Beliebt

Weltpremiere: EC Panaceo VSV tritt heuer in Kilts an

Wie allseits bekannt ist RETTL 1868 Kilts & Fashion seit dem Vorjahr offizieller Ausstattungspartner des EC Panaceo VSV und dafür verantwortlich, dass die Mannschaft auch abseits vom Eis gut aussieht. Dazu wurde ein eigenes VSV Karo entworfen und dazu Gilets, Shirts und sportliche Saccos gefertigt.

Für die heurige Saison wurde nun eine Überraschung für Fans und speziell auch für die gegnerischen Mannschaften gelüftet. Wie im Sponsorvertrag vereinbart, wird der EC Panaceo VSV mit speziell entwickelten Kampfkilts in die Meisterschaft starten. „Es gibt ja schon Eishockeyhosen mit Lederhosen Aufdruck oder andere besondere Inszenierungen, aber der EC Panaceo VSV spielt heuer in echten Kilts“, so Edelschneider und Sponsor Thomas Rettl.

Zu diesem Zweck wurde von Thomas Rettl, selbst ehemaliger Jugendspieler des VSV ein eigener KAMPFKILT entworfen, der bereits ausführlich getestet wurde. Besonders trickreich wird es, wenn die gegnerischen Mannschaften durch den flatternden Kilt leicht abgelenkt werden. Es wurden auch schon die Statuten der Liga hinterfragt, aber es steht nirgends, dass Eishockeypieler explizit mit einem zweiröhrigen Beinkleid antreten müssen.

Die Premiere der außergewöhnlichen Dressen gibt es beim ersten Heimspiel am Sonntag, den 15. September gegen den HC Südtirol. Besonders für die weiblichen Fans ganz bestimmt ein Augenschmaus.

Tags
Back to top button
Close