News

Tolle Auszeichnung für VSV-Stürmer: Benjamin Lanzinger zum Liga-Young Star des Monats gewählt!

Der talentierter Villacher Flügelstürmer wurde von der bet-at-home ICE Hockey League zum Opel & Beyschlag Young Star des Monats September/Oktober gekürt. Benjamin Lanzinger setzte sich in der von Fans, Puls24-Experten und Journalisten durchgeführten Wahl durch. 

Der 21-jährige torgefährliche Stürmer absolvierte im laufenden Spieljahr 17 Spiele für den EC GRAND Immo VSV und ist in der laufenden Saison mit sechs Toren viertbester Torschütze der Blau-Weißen. Darüber hinaus durfte sich das Riesentalent im „Adlerhorst“ auch über drei Assists freuen. Schon einmal stand das Villacher Eigengewächs im Fokus dieser Liga-Wahl: Schon im Februar 2020 wurde er bereits zum Young Star des Monats gewählt.

Benjamin Lanzinger: „Das ist eine ganz besondere Auszeichnung für mich. Auch, weil neben Experten vor allem so viele Fans mir ihre Stimme gegeben haben. Herzlichen Dank allen dafür. Diese ganz besondere Auszeichnung ist für mich auch eine große Motivation, weiterhin hart zu arbeiten, um mich weiter zu verbessern und starke Leistungen für den VSV zu bringen!“ EC GRAND Immo VSV-Headcoach Rob Daum stellte sich auch gleich als Gratulant ein: „Das ist eine schöne Auszeichnung, gut für Benjamin und gut für uns!“

Endstand der Wahl zum Opel & Beyschlag Young Star des Monats September/Oktober:

  1. Benjamin Lanzinger (EC GRAND Immo VSV)  – 10 Punkte
  2. Patrick Antal (Vienna Capitals)  – 8 Punkte
  3. Danjo Leonhardt (Red Bull Salzburg)  – 7 Punkte
  4. Roman Faith (iclinic Bratislava Capitals)  – 5 Punkte

Unter der Patronanz von Opel & Beyschlag findet heuer bereits zum 16. Mal die Wahl zum „Young Star der Saison“ statt. Wie in den Jahren zuvor werden zunächst Monatssieger selektiert, die dann während der Playoffs gegeneinander zur Saison-Wahl antreten.

Weiterer Artikel
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"