NewsSpielvorbericht

Medvescak Zagreb kommt nach Villach

Am Stefanitag kommt es zum Duell zwischen dem EC Panaceo VSV und KHL Medvescak Zagreb in der Villacher Stadthalle.

Der Gegner

Die Bären aus Kroatien haben sowohl sportlich als auch wirtschaftlich arg zu kämpfen. Zehn Niederlagen in Serie stehen derzeit zu Buche, den letzten Erfolg feierte Zagreb am 20.11 zu Hause gegen Fehervar. Trotzdem darf der Gegner nicht unterschätzt werden, bei diesen Niederlagen waren auch durchaus knappe Spiele dabei, wie zum Beispiel das 7:6 nach Penalty-Schießen gegen Znojmo oder auch das 3:2 in Innsbruck. Das größte Problem bei den Bären ist sicherlich die Abwanderung einiger Legionäre. Seit Anfang Dezember haben nicht weniger als 14 Spieler den Club verlassen. Diese Lücke versucht man nun mit kroatischen Leihspielern zu füllen. Ein durchaus schwieriges Unterfangen für Coach Danijel Kolombo, der den abgewanderten Aaron Fox ersetzte.

Die Adler

Drei Spiele, zwei Siege, das ist die Ausbeute des EC Panaceo VSV seit dem International Break. Zu Beginn holten sich die Adler drei Punkte in Znojmo, zu Hause legte man zwei Punkte gegen Salzburg nach, zuletzt setzte es aber eine knappe 1:3 Niederlage im Ländle. Die Villacher haben in den kommenden sechs Spielen drei Gegner. Man trifft je zwei Mal auf Zagreb, Graz und Klagenfurt. Am morgigen Mittwoch wollen die Adler an den zuletzt gezeigten Leistungen anschließen und drei Punkte zu Hause holen. Das erste Aufeinandertreffen mit den Kroaten entschieden die Adler in Runde zwei mit 3:2 nach Verlängerung für sich. Jerry Pollastrone traf dabei doppelt, Brandon Alderson avancierte zum Matchwinner in der Overtime. Für Neo-Defender Yann Sauvé, der bisher drei Mal für den VSV spielte, kommt es zur Begegnung mit seinem Ex-Club, zu Beginn der Saison spielte er noch in Kroatien.

Beim Spiel gegen Medvescak Zagreb müssen die Villacher weiterhin auf Christof Kromp verzichten. Auf Grund des Feiertrags beginnt die Partie schon um 17:30

Erste Bank Eishockey Liga 31. Runde
EC Panaceo VSV : KHL Medvescak Zagreb

Mittwoch 26.12.2018; 17:30
Villacher Stadthalle

Back to top button
Close