Aktionen

ICE FEVER am Rathausplatz: Auf zum coolen Eishockey-Fest in Blau-Weiß!

Am Mittwoch, 22. Jänner, ab 18 Uhr, wird die Villacher Innenstadt wieder kochen – Bürgermeister Günther Albel und der EC PANACEO VSV laden gemeinsam mit dem Stadtmarketing alle blau-weißen Fans zum coolen Showtraining ein!

Dieses unvergleichliche Eishockey-Fest darf man sich als echter Blau-Weißer keinesfalls entgehen lassen! Der Villacher Rathausplatz steht ab 18 Uhr unter den blau-weißen Sternen! Kapitän Jamie Fraser, Anton Karlsson, Jerry Pollastrone, Patrick Bjorkstrand, Martin Ulmer, Markus Schlacher und Co. werden im Rahmen eines coolen und unterhaltsamen Showtrainings zeigen, was sie hockey-technisch so „drauf“ haben.

„Jeder Besucher und jede Besucherin kann außerdem gewinnen!“, erhöht Bürgermeister Günther Albel die Spannung auf die lässige Veranstaltung. „Die VSV-Cracks tragen die aktuellen Home-Game-Jersys in weiß. Diese werden wir nach dem Showtraining unter den Zuschauerinnen und Zuschauern verlosen!“ Die Lose dafür kann man vor dem Showtraining gegen eine freiwillige Spende am Rathausplatz erwerben, der Erlös kommt dem VSV-Nachwuchs zu Gute. „Den Gewinnern wird das Trikot dann eigenhändig vom jeweiligen Spieler direkt auf der Eisfläche übergeben. Natürlich stehen die Cracks im Anschluss auch noch für Fotos zur Verfügung“, betont VSV-Geschäftsführer Andreas Napokoj.

Speed und Skills-Competition nach NHL-Vorbild!
Und die VSV-Stars und ihr Trainer haben sich Einiges einfallen lassen, um die Fans der Blau-Weißen wirklich restlos zu überzeugen: „Wir demonstrieren eine Speed- und Skills-Competition, wie man sie sonst nur in der NHL sehen kann!“, kündigt VSV-Trainer Jyrki Aho an. „Wir können Euch eine spektakulärere Show versprechen! Wir freuen uns alle schon riesig auf den Abend“, so Publikumsliebling Martin Ulmer. Spezielle Lichteffekte, entsprechende Musikuntermalung und ein mitreißendes Rahmenprogramm, unter anderem mit der Band „Die blau-weißen Söhne Villachs“, runden den VSV-Fanabend ab. Für die Moderation des Eishockey-Festes auf unserem Rathausplatz sorgen die beiden VSV-Hallensprecher Harald Wieser sowie Helmut Rainer. Besonderes Plus: Eine eigens aufgestellte Tribüne wird für die Zuschauer des Showtrainings für beste Sicht auf die Tricks der Cracks garantieren.

VSV-Youngsters zeigen ihr Können!
Bevor die Profis die Eisarena am Rathausplatz betreten werden, sind aber wieder die Kleinen der U10 bis U12 dran. Auch sie werden ihr Können im Umgang mit der gefrorenen Hartgummischeibe zeigen und beweisen, dass man sich um den Villacher Eishockey-Nachwuchs keine Sorgen machen muss.

Also, am Mittwoch, 22. Jänner: ICE FEVER am Rathausplatz, ab 18 Uhr geht’s los!

Tags
Back to top button
Close